• Besprechungen,  Liebe

    Theodor Fontane: Effi Briest

    In dieser Buchrezension geht es um den Roman,, Effi Briest‘‘ von Theodor Fontane. Das Buch handelt von der siebzehnjährigen Effi von Briest und spielt im neunzehnten Jahrhundert in Preußen.  Effi ist eine sehr fröhliche und lebenslustige Person, die auf dem Landgut ihrer Familie lebt. Ihre Eltern entscheiden, Effi mit dem deutlich älteren Gert von Innstetten zu verheiraten. Effi stimmt dem zu und sie heiratet. Nach der Hochzeit ziehen sie und der Baron nach Kessin an die Ostsee, wo sie in einem Haus wohnen, in welchem es angeblich spukt, sodass Effi schlecht schläft und sich unwohl fühlt. Ihr Mann nimmt sie allerdings nicht ernst und unternimmt nichts. Nach einiger Zeit beginnt…