• Abenteuer,  Besprechungen,  Gaming

    Rainer Wekwerth: Ghostwalker

    Reiner Wekwerth ist ein deutscher Schriftsteller. Geboren ist er im Januar 1959 in Esslingen am Neckar. Seinen ersten Roman veröffentlichte er mit 36. In den darauffolgenden Jahren veröffentlichte er unter den Pseudonymen David Kenlock und Jonathan Abendbrot viele erfolgreiche Fantasyromane. Die Hauptfigur in „Ghostwalker“ ist Jonas Decker, der im Internet als „Moondancer“ bekannt ist. Sein Vater beging Selbstmord. Seine Mutter konnte das nicht verarbeiten und verschwand. Daraufhin fing Jonas mit dem ghostwalken an. Dadurch konnte er sich über Wasser halten. Ghostwalker sind Leute die für Firmen in der virtuellen Welt Datenpakete überbringen und dabei durch die programmierten Welten reisen. Dabei treffen sie auf Hindernisse die sie überwinden müssen. Irgendwann erhält…

  • Besprechungen,  Gaming

    Among Us

    In dem online Spiel „Among us “ von Innersloth geht es um ein kaputtes Raumschiff welches durchs All fliegt und von den sogenannten „Crewmates“ repariert werden muss. Die Crewmates müssen bestimmte Aufgaben erledigen um das Raumschiff zu reparieren. Doch es gibt 1-3 Imposter, die versuchen die Reparatur des Raumschiffs zu verhindern. Der/Die Imposter können das Raumschiff sabotieren oder Crewmates töten. Außerdem können sie unbemerkt durch Luftschächte krabbeln und Crewmates auflauern. Wenn es weniger oder gleichviele Crewmates wie Imposter gibt, gewinnen die/der Imposter. Wenn ein Imposter einen Crewmate tötet bleibt die Leiche sichtbar für die anderen Spieler liegen und kann vom Imposter oder von den Crewmates berichtet werden. Danach diskutieren alle…

  • Besprechungen,  Gaming

    OmSi2 – Der Omnisbussimulator

    Im Bus Simulator „Omsi 2-Der Omnibussimulator“, welcher von Marcel Kuhnt und Rüdiger Hülsmann entwickelt wurde und im Jahre 2013 in seiner zweiten Version veröffentlicht wurde, fährt man einen Bus durch die Straßen von Berlin-Spandau in den Jahren 1986-1994. Es ist möglich, die Buslinien 5 und 92 (ab 1991 130 und 137) inklusive verkürzten Varianten mit Doppeldeckerbussen aus den 1980er Jahren zu fahren. Eine Linie dauert ca. 25-45 Minuten. Man versetzt sich in die Rolle des Busfahrers und fährt verschiedene Fahrten, wie z.B Nachtfahrten,normale Fahrten oder einen Sonderbus kurz nach dem Mauerfall. Es wird der Fahrscheinverkauf simuliert, die Fahrgäste beschweren sich über schlechten Fahrstil oder eine zu hoch eingestellten Klimaanlage. Die…