• Besprechungen,  Krimi & Thriller

    Sif Sigmarsdóttir: Das dunkle Flüstern der Schneeflocken

    Triggerwarnung: sexueller Missbrauch Für meine dritte Buchbesprechung habe ich mir das Buch „Das dunkle Flüstern der Schneeflocken“ von Sif Sigmarsdóttir ausgesucht.  Es geht um Hannah, die mit ihrer Mutter und ihrer Großmutter in England lebt. Doch dann stirbt ihre Mutter und Hannah fliegt von der Schule, da sie auf illegalem Weg einen Betrug an ihrer Schule aufgedeckt hat. Sie zieht deshalb zu ihrem Vater, ihrer Stiefmutter und ihren Halbgeschwistern nach Reykjavik in Island. Dort kann sie ein Praktikum in der Redaktion ihres Vaters machen. Gleichzeitig geht es um Imogen. Sie ist Anfang Zwanzig, Influencerin und Marketing-Managerin bei einer Londoner Firma namens „London Analytica“. Auf Instagram hat sie über eine Million…