• Besprechungen,  Fantasy

    Holly Black: Coldtown – Stadt der Unsterblichkeit

    Blut. Direkt wenn man nur auf das Cover des Buches „coldtown – Stadt der Unsterblichen“ von Holly Black sieht, leuchtet einem die rote Farbe entgegen. In dem Vampirroman geht es natürlich viel um Blut, doch nicht nur um die rote Nahrung der Vampire dreht sich die Handlung. Auch um Rache, Schuld, Tod und Liebe, wie es der Einband verspricht. Tiefere Eindrücke über den schweren Weg der Verwandlung in einen Vampir, das grausame Verlangen nach Blut, welches die Infizierten kaum unterdrücken können und Einblicke in Welten, die ganz anders und doch gleich wie die unsere sind, kann man in dem Buch finden. Zum Verstehen der nachfolgenden Textstelle:Coldtowns sind ganz normale Städte…

  • Besprechungen,  Fantasy

    Suzanne Collins: Gregor und die graue Prophezeiung

    In dem Buch „GREGOR – und die Graue Prophezeiung“ von Suzanne Collins geht es um den elfjährigen Gregor, der zusammen mit seiner Mutter, seiner Großmutter und seinen beiden kleinen Schwestern Lizzie und Margeret, die von allen „Boots“ genannt wird, in einer kleinen Wohnung in New York lebt. Vor zwei Jahren verschwand der Vater der Familie spurlos, ohne eine Nachricht zu hinterlassen und ohne Grund. Deshalb hat Gregors Mutter in den Ferien viel zu viel zu tun, um sich um die zweijährige Boots zu kümmern. Also bleibt Gregor nichts anderes übrig, als Zuhause zu bleiben, während Lizzie und alle anderen Kinder ins Ferienlager fahren. Doch als er und seine Schwester eines…