• Besprechungen,  Leben eben

    Barbara Zoschke: Sonnengelb und Tintenblau

    Die 13-Jährige Edith hat Sommerferien. Während ihre Klassenkameraden ans Meer, in die Berge oder nach Rom fahren muss Edith dank den Geldproblemen ihrer Eltern zuhause bleiben. Doch beim Mittagessen ruft ihre Oma an. Sie hat eine halbwegs gute Nachricht: Edith darf zu ihrer Oma! Doch ihre Oma wohnt in ihrem kleinen Hotel in der Nähe von Köln. Edith nimmt die Einladung an, denn das ist immer noch besser als in der kleinen Wohnung ihrer Eltern zu verderben. Vielleicht kann sie bei ihrer Oma im Hotel andere Kinder in ihrem Aller treffen. Als sie an dem kleinen Hotel ihrer Oma ankommt sieht sie, dass es ein Problem gibt: Das Hotel ist…