Besprechungen,  Leben eben

Jennifer Iacopelli: Goldmädchen

In dem Buch „Goldmädchen“ von Jennifer Iacopelli geht es um das weibliche Elite Team der US-Amerikanischen Turnmannschaft. Die Hauptfigur Audrey bereitet sich auf die Olympischen Spiele 2020 in Tokio vor, doch mitten in den Vorbereitungen kommt es zu einem Missbrauchsskandal. Das Team ist schockiert und spaltet sich in verschiedene Lager: die Leugner und Treuen des Angeklagten und die Sympathisanten des Opfers. Kurz vor der Olympiade wird der gesamte Trainerstab ausgetauscht, was verständlicherweise zu Schwierigkeiten führt.

Es ist beeindruckend wie die Autorin es schafft für das Thema Turnen zu begeistern und den Leistungssport gleichzeitig als glamourös und brutal darzustellen. Die Grenze zwischen Leidenschaft und Leiden ist minimal und der Ehrgeiz irgendwo zwischen beneidenswert und zwanghaft.

Was mich ein bisschen gestört hat, ist die Wiederholung bestimmter Szenen, da ich des Öfteren das Gefühl hatte, „das habe ich doch schon gelesen“. Bei dem strukturierten Trainingsplan ist das jedoch unvermeidlich und trägt dazu bei, noch mehr in die Turnwelt einzutauchen. Ein bisschen Schade war, dass die Arten des Missbrauchs nicht detaillierter beschrieben wurden, die Andeutungen regen zwar die Fantasie an, machen aber nicht deutlich was schon alles als Missbrauch gewertet werden kann. Das würde sicherlich beitragen aufmerksamer zu sein und die Vorzeichen (sexualisierten) Missbrauchs als solche zu erkennen. Die großen Zeitsprünge kommen mir persönlich auch etwas zu überraschend. Die Liebesgeschichte entwickelte sich ebenfalls etwas zu schnell und ist daher leicht unglaubwürdig. Dennoch ist der Roman äußerst spannend.

Die Szenerie, die Atmosphäre, der Druck und die Perfektion sind eindrucksvoll und spürbar, dafür erhält das Buch von mir drei Sterne. „Goldmädchen“ ist für Jugendliche ab 14 Jahren, die dem Turnen offen gegenüberstehen, empfehlenswert.

Silja, 16 J.

Übersetzt von Maren Illinger
Dragonfly Verlag
320 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-7488-0032-3
€ 18,00

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.