Der Fantasy -Roman ,,City of burning wings“ von Lily S. Morgan thematisiert eine schwierige
Aufgabe die May Lodress bevor steht, denn sie soll ausgerechnet den Geheimnishändler Luan auf
sein neues Amt als König vorbereiten. Eigentlich war gedacht, dass nach dem Tod des Königs May
die Nachfolgerin ist, aber die Krone wird doch einem mittellosen Streuner aus dem Elendsviertel
Tarros übergeben. May ist verzweifelt und weiß sich nicht zu helfen, da sie nicht weiß ,was in Luan
stecken könnte, geschweige denn welche Geheimnisse er hütet. Doch sie merkt schnell dass der erste
Eindruck täuschen kann, auch wenn Luan ein Flügelloser in der Himmelstadt Elydor ist, ist er ein
sehr eindrucksvoller Charakter der May an ihre Grenzen bringen wird sowie heraus fordern wird. So
beginnt eine Zeit des Lernens in der Luan die Macht der Flammenrune beherrschen lernen muss, um
die Stadt und deren Bewohner vor Unheil zu beschützen. Das einzige Problem ist die Zeit, denn diese
rennt mit jeder Sekunde und die Gefahr wächst täglich.
Ich finde dieses Buch ist super! Definitiv ein Highlight, abgesehen von diesem tollen Cover und der
Buchschnitt der Erstauflage bietet das Buch meiner Meinung nach viel. Dieses Buch hat mich in
seinen Bann gezogen und ich konnte einfach nicht aufhören es zu lesen. Ich konnte es nicht aus der Hand
legen! Ich fand die Stadt Elydor sehr interessant, sowie deren Aufteilung. Nicht zu vergessen, es ist
das erste Buch der Autorin, was dieses Buch noch besser macht als es ohne hin schon ist.
Die Charaktere May und Luan haben mich in deren Bann gezogen denn sie konnten das Leserherz
direkt erobern. May ist ein starker, tapferer, kämpferischer Charakter aber sogleich ist sie auch sehr
liebevoll und weise. Sie lässt sich von Niemanden etwas sagen und sagt gerne eindeutig ihre
Meinung. Luan war ich am Anfang sehr sehr skeptisch gegenüber, doch je mehr ich las, desto
mehr schloss ich ihn ins Herz. Man trifft in diesem Buch auf jeden Fall Charaktere, die einen
neugierig machen und sehr überraschen können.
Wie die beiden sich im Laufe der Geschichte näher kamen, passte meiner Meinung nach perfekt. Die
Liebesgeschichte nimmt in diesem Buch keinen riesigen Part ein, also wenn man reines Fantasy mag,
kann man es trotzdem lesen. Und für die Leser die sich in Fantasy rein lesen wollen, ist es auch ein perfektes Einstiegsbuch.

Hoi

Carlsen Verlag
ab 14 Jahren
400 Seiten
ISBN 978-3-551-58453-3
€ 15,00

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.