Besprechungen,  Gaming

Among Us

In dem online Spiel „Among us “ von Innersloth geht es um ein kaputtes Raumschiff welches durchs All fliegt und von den sogenannten „Crewmates“ repariert werden muss. Die Crewmates müssen bestimmte Aufgaben erledigen um das Raumschiff zu reparieren. Doch es gibt 1-3 Imposter, die versuchen die Reparatur des Raumschiffs zu verhindern.

Der/Die Imposter können das Raumschiff sabotieren oder Crewmates töten. Außerdem können sie unbemerkt durch Luftschächte krabbeln und Crewmates auflauern. Wenn es weniger oder gleichviele Crewmates wie Imposter gibt, gewinnen die/der Imposter.

Wenn ein Imposter einen Crewmate tötet bleibt die Leiche sichtbar für die anderen Spieler liegen und kann vom Imposter oder von den Crewmates berichtet werden. Danach diskutieren alle 10 Spieler über den Täter und derjenige der die Leiche gefunden hat kann dann z.b sagen wo die Leiche lag oder falls er gesehen hat wer der Imposter ist, seine Vermutung dazu äußern. Danach voten alle die Farbe des Spielers, welcher als Imposter verdächtigt wird. Wenn die Mehrzahl der Spieler für einen gevoted haben, wird derjenige aus dem Raumschiff geworfen. Dies ist eine der zwei Möglichkeiten dass sie Crewmates gewinnen. Die zweite Möglichkeit besteht darin, dass sie  alle ihre Aufgaben erledigen und das Raumschiff reparieren.

Ich finde das Spiel lustig und auch spannend, da man nie weiß wer Imposter ist und ob man die Reparatur des Raumschiffs schafft. Außerdem ist es ein bisschen spannend, wenn man z.b als Crewmate sieht wie der Imposter jemanden tötet und dann in der Diskussion Aussage gegen Aussage steht, denn der imposter wird behaupten er hätte gesehen wie ich getötet hätte. Schade finde ich, dass man viel zu selten Imposter wird und man so teilweise Stunden warten muss um dann Imposter zu werden. Sonst aber ein cooles Spiel für alle, die gerne Werwolf oder ähnliche Gesellschaftsspiele spielen. Das Spiel gibt es für den PC sowie für Handy oder Tablet. Das Spiel kostet für den PC je nach Anbieter 3-6€. Auf Handy/Tablet ist es Gratis.
Ich empfehle das Spiel ab 8 Jahren, da abstrakte Gewalt vorkommt.

Lars

Innersloth
für 4-10 Spieler
Systemvoraussetzungen:
Windows:
min. Windows 7 (SP1), 1 GB RAM, 250 MB Speicherplatz
iPhone und iPad:
min. iOS 10 bzw. iPadOS 10 erforderlich, ungefähr 160 MB Speicherplatz
Android-Geräte:
min. Android 4.4 erforderlich, ungefähr 75 MB Speicherplatz
Nintendo Switch:
421 MB Speicherplatz

Freigabe mit USK 6

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.